Herzlich Willkommen auf meiner Praxishomepage!

In Kenzingen (Nähe Freiburg i. Br.) befindet sich in zentraler Lage meine Privatpraxis für Chinesische Medizin. Die Anwendung der aus mehreren Jahrtausenden gewonnenen Medizinlehre ist gerade heutzutage aktueller denn je. Mit der Chinesischen Medizin steht uns ein erfolgreiches, nahezu nebenwirkungsloses Therapiekonzept bei den verschiedensten Erkrankungen zur Verfügung.


Was ist Chinesische Medizin?

Die Chinesische Medizin ist eine ganzheitliche Medizin, die sich in den letzten zwei- bis dreitausend Jahren entwickelt hat. So bildet der gesamte menschliche Organismus (Körperteile, Organe, Organsysteme, Psyche) eine Einheit. Die Lebensenergie fließt u.a. in sog. Energiebahnen, auch Leitbahnen oder Meridiane genannt, durch den Körper. Wohlbefinden besteht dann, wenn alle Energien harmonisch fließen und sich im Gleichgewicht befinden. Der harmonische Energiefluss kann sowohl durch innere als auch durch äußere Faktoren gestört werden. So können Emotionen, falsche Ernährung, Überlastung und weitere schädigende Einflüsse zu Befindlichkeitsstörungen und bei länger anhaltenden Behinderungen des Energieflusses zu Krankheiten führen. Durch Beeinflussung der Energien mit Akupunktur, Kräutertherapie, Diätetik, Tuina (chinesische manuelle Therapie) und Qi Gong kann die Energie wieder ins Gleichgewicht gebracht, die Widerstandskraft gestärkt, die Schmerzen gelindert oder gar vollständig beseitigt und Befindlichkeitsstörungen behoben werden. Dadurch werden neben der Gesundheit auch die Lebensfreude und das Wohlbefinden gefördert. Durch diese ganzheitliche Sicht der Chinesischen Medizin, die alle Aspekte beleuchtet und wertet, unterscheidet sie sich wesentlich von der Schulmedizin.